Startseite
05 | 05 | 2016
Schlagzeilen

Weit- und Hürden-Team der SG Bad Schönborn holt Silber und Top-Platzierungen bei den Badischen Hallenmeisterschaften der U20 und U18

Die Jugendlichen des Weit- und Hürden-Teams der SG Bad Schönborn hatten nach den Badischen Hallenmeisterschaften am 13. und 14. Februar allen Grund zum Feiern: sie verbuchten nach zahlreichen neuen persönlichen Rekorden Silber in der 4x200m Staffel sowie weitere Top-Platzierungen.

Benjamin Schuppel startete im Stabhochsprung der männlichen Jugend U20 und überquerte deutlich 3,40m. Die nächste Höhe von 3,60m – nur 2cm unter seiner Bestleistung – riss er ganz knapp und belegte in der Konkurrenz den 5. Platz.

Bei der männlichen Jugend U18 schrammte Leon Dammert über 60m Hürden nur knapp an einer Medaille vorbei. Er belegte im Finale in ausgezeichneten 8,96s den 4. Platz. Im Vorlauf war er sogar noch schneller: mit 8,86s knackte Leon erstmals die 9-Sekunden Marke und verbesserte seine im Januar aufgestellte Bestleistung um weitere 32 Hundertsel. Seine gute Form bestätigte Leon anschliessend über 200m, über welche er seine bisherige Hausmarke von 25,09s förmlich pulverisierte. In beachtlichen 24,19s gewann er seinen Zeitlauf und belegte in der Gesamtwertung einen tollen 6. Rang.

Steigern konnte sich auch seine Teamkollegin Malin Hanisch, die über 60m Hürden der weiblichen Jugend U18 mit 10,08s ihre bisherige Bestleistung um 46 Hundertsel unterbot. Mit diesem Erfolg als Rückenwind ging sie hoch motiviert zusammen mit Corinna Stahl, Christina Reinfant und Fabienne Wagner an den Start der 4x200m Staffel. Die vier zeigten Kampfgeist und Stehvermögen und sicherten sich in verdienten 1:58,13 min den Vize-Meister-Titel.

Die positive Bilanz rundete Andra Irrgang am zweiten Tag in der weiblichen Jugend U16 ab. In einem stark besetzten Feld sprintete sie über 60m in 8,74s zu der 15.-schnellsten Zeit.

Der männlichen U16 gelangen durchweg vordere Platzierungen


Zu Beginn des Wettkampfs zeigten Ingmar Hofmann, Guilherme Rocha und Florian Freund im Stabhochsprung gegenüber 2015 technisch deutlich verbesserte Sprünge. Das reichte am Ende zu Platz 3, 4 und 5 bei den M15, wobei nur Guilherme mit 2,40m eine neue Bestleistung gelang. Im 60m-Sprint der M15 schaffte Jannik Gamerdinger knapp eine Woche nach seiner OP am Schlüsselbein das ersehnte Ziel. Er qualifizierte sich als Siebter in 7,81s für das Finale der besten Sprinter in Baden, wo er diese Platzierung wiederholen konnte.
Die größte Überraschung gelang dann Jannik Gamerdinger im 800m B-Finale. Er lief lange wie im Rausch in Führung liegend den anderen vorneweg und konterte den Angriff des späteren Zweitplazierten mit einem unwiderstehlichen Zwischensprint 50m vor dem Ziel. Wie bei einem Rausch entleerte er dann auch seinen Magen - sehr knapp vor Erreichen der Waschräume. Daher musste er zur Siegerehrung und zur Heimfahrt in T-Shirt und kurzer Hose antreten. Ebenso packend verlief das 800m A-Finale in  dem Ingmar Hofmann im Windschatten des späteren Siegers Mark Gamper aus Bruchsal die führenden Läufer noch einholen konnte. Ingmar wurde mit 2:16,10min Dritter und Jannik schaffte es noch mit 2:19,45min auf den fünften Platz.


Willkommen auf der Homepage der SG Bad Schönborn 1975 e.V.
PDF Drucken E-Mail

Übersicht über das aktuelle Kursangebot ab Januar 2016

 Infoblatt mit Kursübersicht -> klick

Detaillierte Informationen zu den einzelnen Kursen - einfach auf den Kurs klicken.

 

Direktkontakt bei Fragen zu unseren Kursen: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

oder über unsere Geschäftsstelle unter der Telefonnummer: 07253/4038

Montag

Dienstag

Mittwoch

 Donnerstag   

Freitag


ppPräventives Ganzkörpertraining

8:45 - 10:00

ppWirbelsäulen- Gymnastik

9:00 - 10:00

Fitness-Mix am Morgen

8:45 - 10:00


pp

5 Esslinger 60plus

10:00 - 11:00


********************

********************

**********************

********************

********************

 


 

 

Eltern-Kind-Kurse in der Ohrenberghalle        

15:00 - 16:00 Kurs 1

16:00 - 17:00 Kurs 2

pp

Rückenfit 1

18:45 - 19:45

Fitness-Mix am Abend

18:30 - 19:45

Zumba GOLD

16:00 - 17:00

HipHop + Jazz

17:30 - 19:00

pp

Rückenfit 2

20:00 - 21:00

Zumba

20:00 - 21:00

 

Pilates

18:30 - 19:45

pp

Präventives Ganzkörpertraining

19:15 - 20:15

ppKurse mit dem "Pluspunkt Gesundheit" werden von der Krankenkasse anerkannt

Ermäßigung: bei Teilnahme einer Person an mehreren Kursen im selben Zeitraum reduzieren wir die Kursgebühren des günstigeren Kurses um 20%.

 


 
Termine & Sportangebot
Don - 05. Mai - 00:00 Uhr
Christi Himmelfahrt
Don - 05. Mai - 09:00 Uhr
Kurs Präventives Ganzkörpertraining
Don - 05. Mai - 19:00 Uhr
Meetingraum gebucht für Leichtathletik
Fre - 06. Mai - 08:45 Uhr
Fitness u. Gesundheit in der Prävention
Die - 10. Mai - 08:45 Uhr
Präventives Ganzkörpertraining
Die - 10. Mai - 18:30 Uhr
Fitness u. Gesundheit in der Prävention
Die - 10. Mai - 19:00 Uhr
Meetingraum gebucht für Leichtathletik
Die - 10. Mai - 20:00 Uhr
Probetermin
Die - 10. Mai - 20:00 Uhr
Zumba
Mitt - 11. Mai - 09:00 Uhr
Körper in Form - Funktionelles Haltungstraining
Benutzermenü
Anmeldung SG User



  

Wer ist online
Wir haben 21 Gäste online
Aktuelles Wetter