• 1

    SG BAD SCHÖNBORN 1975 E.V.

  • 2

    SG BAD SCHÖNBORN 1975 E.V.

  • 3

    SG BAD SCHÖNBORN 1975 E.V.

  • 4

    SG BAD SCHÖNBORN 1975 E.V.

Termine/Sportangebot

Wir heißen Sie herzlich Willkommen auf der Internetpräsenz der Sportgemeinschaft Bad Schönborn 1975 e.V. - Informieren Sie sich über unseren Verein und über unsere aktuellen Kursangebote.

 
Stadtradeln 2022

Hallo SG Radelnde

wir haben eine SG Gruppe zum Stadtredeln eingerichtet.

Unter dem Teamnamen "SG-radelt-2022" kann man ab 26. Juni die km-Leistungen erfassen.

Viel Erfolg und frohes Radeln.

Erfolg bei den Badischen Meisterschaften

Medaillenregen bei den Badischen U18-Einzelmeisterschaften in Walldorf


Glühende Hitze bis zu 40 Grad Celsius im Walldorfer Stadion bei den badischen Meisterschaften der U18 am vergangenen Wochenende. Unsere Athleten sicherten sich zu allererst einen guten Schattenplatz auf der Tribüne bevor sie sich für ihre jeweiligen Disziplinen hinter dem Stadion im schattigen Wald aufwärmten. Das gute an der Hitze war, das die Muskulatur nicht auskühlen konnte. Unsere Kampfrichter Thomas Dammert (bei Kugelstoßen bzw. Hammerwurf) und Ralf Kohring (Weit- u. Dreisprung) kamen bei ihren Einsätzen während des gesamten Tages mindestens genauso ins Schwitzen wie die Leichtathleten.


Finnegan Steinmetz und Julian Wirth sicherten sich fast gleichzeitig die ersten Meistertitel an diesem Tag. Julian lief die 800 m in sehr guten 2:01,83 min und hatte das Feld dabei jederzeit unter Kontrolle. Finnegan meisterte die 1,75 m gleich im ersten Versuch, was ihm den sicheren Titel im Hochsprung einbrachte. Die 1,80 m waren wirklich nur hauchdünn mit der Wade gerissen.
Im Kugelstoßen lief es für Luca Schanzenbach und Nicolas Lindemann nicht so wie erhofft. Nicolas belegte mit 11,58 m den 5. Platz und Luca mit 11,26 m den 7. Platz. Dabei blieben beide leider unter ihren Möglichkeiten.


„Da ist ja jemand sehr flott unterwegs...“ entfuhr es dem Stadionsprecher als die Konkurrenz von Linus Götz in seinem Zeitlauf über 200 m von ihm nur die Rücklichter sah. Mit einer neuen persönlichen Bestzeit von 23,76 sec errang er letztlich den 3. Platz. Kurz zuvor sprang er bei schwierigen Wind-Bedingungen ebenfalls mit neuer persönlicher Bestleistung von 6,32 m auf den Platz des badischen Vizemeisters im Weitsprung
Unsere Speerwerfer Nicolas und Luca wurden am Abend mit richtig guten Leistungen versöhnt, wobei Nicolas mit einer neuen persönlichen Bestleistung von 45,33 m den 2. Platz belegte und Luca mit 40,03 m den 4. Platz erreichte.


Absolutes Highlight des Tages und ein historisches Ereignis in der Geschichte der SG Bad Schönborn schaffte die 4 x 100 m Staffel mit Nicolas, Matti, Linus und Finnegan. Unsere vier Jungs fackelten auf der Bahn ein Wechsel-Feuerwerk ab und brachten mit einer verbesserten Saison-Zeit auf 45,48 sec das Staffelholz sicher und souverän als Erster mit über einer Sekunde Vorsprung ins Ziel. Noch nie hatten SG-Leichtathleten den badischen Titel in der Sprint-Staffel geholt. Für Trainerin Gudrun Seiler war es ein jahrelanger Herzenswunsch, den ihr die Jungs in Walldorf erfüllten und das schönste nachträgliche Geschenk zum runden Geburtstag!
Im Medaillenspiegel landete die SG mit 3 mal Gold, 2 mal Silber und 1 mal Bronze in den Top 10 in Baden.
Herzlichen Glückwunsch an alle Athleten zu Ihren tollen Leistungen!